Unsere Kurse

Unser Training basiert auf jahrelange Erfahrung und der Expertise unterschiedlicher Kampfsportarten. Es ist kinderleicht und effektiv umsetzbar –, ohne Vorkenntnisse binnen kurzer Zeit zum Erfolg, das gelingt nur mit uns.
Unsere Kurse sind für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

Kindergrundkurs

Unser Grundkurs bietet die Möglichkeit, uns und unsere Arbeitsweise 1,5 bis 2 Stunden lang kennenzulernen. Er beinhaltet Theorie und Praxis und kann ganz individuell gebucht werden. Der Grundkurs dauert 1,5 Stunden und kostet 20 € pro Kind.

Kindergrundkurs

Unser Grundkurs bietet die Möglichkeit, uns und unsere Arbeitsweise 1,5 bis 2 Stunden lang kennenzulernen. Er beinhaltet Theorie und Praxis und kann ganz individuell gebucht werden. Der Grundkurs dauert 1,5 Stunden und kostet 20 € pro Kind.

Kinderaufbau- und Vertiefungskurs

Bei uns wird das Training bedarfsorientiert und altersgerecht angepasst. Diese Einteilung ist wichtig, damit Kinder ihrer Entwicklungsstufe entsprechend optimal lernen können. Teil unseres Konzeptes sind nicht nur die theoretischen und praktischen Aspekte der Selbstverteidigung, sondern auch die der Persönlichkeitsentwicklung.

In den Kursen arbeiten wir mit Rollenspielen und praxisnahen Simulationen. Kinder lernen Gefahren zu erkennen, zu vermeiden und abzuwehren. Körpersprache, Positionierung und taktische Kommunikation spielen in Notwehrsituationen eine sehr wichtige Rolle und werden im Rahmen der Kurse trainiert und konditioniert.

Wir bestärken die Kleinsten ausschließlich positiv und schüren keine Ängste. Durch uns werden Kinder selbstbewusster und stärker – für eine sichere Kindheit.

Der Aufbau- und Vertiefungskurs kostet 18 € pro Kind pro Kurs. Ein Kurs dauert 1,5 Stunden und hat im Regelfall sechs Trainingseinheiten, die nach Bedarf und individuell angepasst werden können. Beim Aufbau- und Vertiefungskurs bieten wir auf Wunsch auch ein eigenes Unterrichtsfach an.

Kinderaufbau- und Vertiefungskurs

Bei uns wird das Training bedarfsorientiert und altersgerecht angepasst. Diese Einteilung ist wichtig, damit Kinder ihrer Entwicklungsstufe entsprechend optimal lernen können. Teil unseres Konzeptes sind nicht nur die theoretischen und praktischen Aspekte der Selbstverteidigung, sondern auch die der Persönlichkeitsentwicklung.

In den Kursen arbeiten wir mit Rollenspielen und praxisnahen Simulationen. Kinder lernen Gefahren zu erkennen, zu vermeiden und abzuwehren. Körpersprache, Positionierung und taktische Kommunikation spielen in Notwehrsituationen eine sehr wichtige Rolle und werden im Rahmen der Kurse trainiert und konditioniert.

Wir bestärken die Kleinsten ausschließlich positiv und schüren keine Ängste. Durch uns werden Kinder selbstbewusster und stärker – für eine sichere Kindheit.

Der Aufbau- und Vertiefungskurs kostet 18 € pro Kind pro Kurs. Ein Kurs dauert 1,5 Stunden und hat im Regelfall sechs Trainingseinheiten, die nach Bedarf und individuell angepasst werden können. Beim Aufbau- und Vertiefungskurs bieten wir auf Wunsch auch ein eigenes Unterrichtsfach an.

Jugendliche

Die Kurse für Jugendliche sind ähnlich aufgebaut wie die Kinderkurse und werden auf Anfrage angeboten. Die Inhalte sind bedarfsorientiert und altersabhängig angepasst. Zusätzlich verstärkte Themen können unter anderem sein: Anti-Mobbing, mein Körper gehört mir, Social Media, Internet Kriminalität usw.

Wir gehen individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse ein.

Jugendliche

Die Kurse für Jugendliche sind ähnlich aufgebaut wie die Kinderkurse und werden auf Anfrage angeboten. Die Inhalte sind bedarfsorientiert und altersabhängig angepasst. Zusätzlich verstärkte Themen können unter anderem sein: Anti-Mobbing, mein Körper gehört mir, Social Media, Internet Kriminalität usw.

Wir gehen individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse ein.

Eltern

Auch Eltern können einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit ihrer Kinder leisten und sie maßgeblich in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Wir zeigen euch, wie ihr mit euren Kindern üben, trainieren und das Erlernte vertiefen könnt. Macht die Zukunft eurer Kinder sicherer. Elternberatungen werden auf Anfrage angeboten.

Eltern

Auch Eltern können einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit ihrer Kinder leisten und sie maßgeblich in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Wir zeigen euch, wie ihr mit euren Kindern üben, trainieren und das Erlernte vertiefen könnt. Macht die Zukunft eurer Kinder sicherer. Elternberatungen werden auf Anfrage angeboten.

Erwachsene

Bei uns lernst du Gefahrensituationen zu erkennen, dich in diesen richtig zu verhalten und sie abzuwehren. Dazu wird mit Rollenspielen und praxisnahen Simulationen gearbeitet. Körpersprache, Positionierung und taktische Kommunikation spielen in Notwehrsituationen eine sehr wichtige Rolle und werden im Rahmen der Kurse trainiert und konditioniert. Wir trainieren Mitarbeiter*innen für die Eigensicherung am Arbeitsplatz. Firmen bieten wir ähnliche Inhalte wie in den Kursen für Erwachsene an, allerdings individuell, fachspezifisch und schnell erlernbar.

Wir machen dich sicher, stark und selbstbewusst.

Erwachsene

Bei uns lernst du Gefahrensituationen zu erkennen, dich in diesen richtig zu verhalten und sie abzuwehren. Dazu wird mit Rollenspielen und praxisnahen Simulationen gearbeitet. Körpersprache, Positionierung und taktische Kommunikation spielen in Notwehrsituationen eine sehr wichtige Rolle und werden im Rahmen der Kurse trainiert und konditioniert. Wir trainieren Mitarbeiter*innen für die Eigensicherung am Arbeitsplatz. Firmen bieten wir ähnliche Inhalte wie in den Kursen für Erwachsene an, allerdings individuell, fachspezifisch und schnell erlernbar.

Wir machen dich sicher, stark und selbstbewusst.

Lehrkräfte und Erzieher*innen

Auch Lehrkräfte und Erzieher haben dynamische Einzelkinder oder gar Kindergruppen. Wir erklären euch, wie ihr optimal mit Kindern in Konflikt- und Gewaltsituationen umgeht und sie professionell meistert.

Wir bieten ein eigens konzipiertes individuelles Training für Lehrkräfte und Erzieher*innen an. Damit werden sowohl Praktiken zur Selbstverteidigung als auch für die Notwehr vertieft und so konditioniert, dass sie für Lehrkräfte und Erzieher*innen jederzeit abrufbar sind. Durch die speziell dafür entwickelten Rollenspiele ist es uns gelungen, dieses hochsensible und wichtige Thema spielerisch und positiv zu gestalten.

Lehrkräfte und Erzieher*innen

Auch Lehrkräfte und Erzieher haben dynamische Einzelkinder oder gar Kindergruppen. Wir erklären euch, wie ihr optimal mit Kindern in Konflikt- und Gewaltsituationen umgeht und sie professionell meistert.

Wir bieten ein eigens konzipiertes individuelles Training für Lehrkräfte und Erzieher*innen an. Damit werden sowohl Praktiken zur Selbstverteidigung als auch für die Notwehr vertieft und so konditioniert, dass sie für Lehrkräfte und Erzieher*innen jederzeit abrufbar sind. Durch die speziell dafür entwickelten Rollenspiele ist es uns gelungen, dieses hochsensible und wichtige Thema spielerisch und positiv zu gestalten.